Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                                                                                                                                                                                                                                                          WILLKOMMEN

 

 

 

" Wenn Worte…. zu Text, Bildern oder gar zu Foto`s  werden sind dass emotionale Materialisationen der Seele.

> Manchmal ein Aufschrei- manchmal  einfach nur eine stille Melodie.

Hier immer lautlos- ... bis die Stimme des Erschaffers ihnen eine Gestalt, einen Klangkörper verleiht.

"Ein Spiegelbild des Ich`s - gelegentlich mit Herzblut,  die Seele des Schöpfers jedoch, …..

steckt hinter jedem Buchstaben, - Bild, -Foto……&  hinter jeder Handlung......"

Ein Bild, Text, Foto......muss das Auge, den Verstand fesseln & die Seele berühren können,.....

erst wenn es Emotionen weckt, Gefühle hervorruft hat es seinen Zweck, seine Aufgabe erfüllt.

 ….. Mein Spiegelsplittergedankenbild….ist zuweilen auch ein Kopfgewitter…

In einer so schnelllebigen Zeit voller Reizüberflutung, im Zeitalter des Überangebotes vielleicht eine „Zeichensetzung“

in Gedanken, Worten und Werken.

Jede noch so kleine Handlung zieht ihre Kreise, aus einer kleinen Welle kann leicht eine große entstehen,….

alles steht in Resonanz zueinander; im Universum, nichts geht verloren an Energien.

Durch meine Augen sinnig, sinnvoll, sinngemäß....die Welt wahrnehmen,….??

„Augen "das Tor – Fenster – der Spiegel…der Seele so sagt man.

„Augenblicke“ können soviel aussagen,……wortlos….aber doch nicht sprachlos….

Die Sprache der Augen ist abwechselungsreich, emotions & eindrucksvoll……sie

wird weltweit gesprochen & obwohl es  „eine eigene Sprache“ ist…..

  "global" verstanden.